Autel MaxiVideo MV480 Videoskop 2023

Artikelnummer: 1150
18 vorrätig

287,58  inkl. MwSt.

18 vorrätig

Hat Ihnen dieses Produkt gefallen? Fügen Sie es jetzt zu den Favoriten hinzu und folgen Sie dem Produkt.

Haben Sie eine Frage? Fragen Sie unseren Support.

Kontaktieren Sie uns über das Formular

(+49) 178 201 4932

Kostenloser Support

Ein zufriedener Kunde ist Priorität

Kostenloser Versand EU

Deutschland 1-3 Tage

Kostenloser Versand

Alle Länder bis zu 15 Tage

Kostenloser Versand für die EU

Keine Versandkosten in der EU

Weltweiter Versand

Ml24 versendet weltweit

Chat-Unterstützung

AI Chat Support

Beschreibung

Autel MaxiVideo MV480

Autel MaxiVideo MV480, die nächste Generation des digitalen Videoskops, ist mit einem flexiblen Kabel und dem in 10 Stufen einstellbaren LED-Licht ideal für die Inspektion von schwer zugänglichen Bereichen. Es verfügt über zwei Front- und Seitenkameras mit einer hohen Auflösung von 1920×1080, ein 4,1-Zoll-LCD-Farbdisplay (1200×720), eine 8,5-mm-Kamerasonde und einen eingebauten 2600-mAh-Akku mit bis zu 4 Stunden Dauerbetrieb. Das Mehrzweck-Videoskop ist eine ideale Lösung für die Inspektion von Otto- Motoren, Maschinen und Anlagen auf die sicherste und kosteneffektivste Weise.

-Displayauflösung 1200 x 720 Pixel

-Optimaler Betrachtungsabstand 0,79″ bis 2″ (2 cm bis 5 cm)

-Bildaufnahme JPG-Bilder (1920 x 1080 Pixel) MP4-Videos (1920 x 1080 Pixel)

-Stromversorgung Eingebauter wiederaufladbarer Lithium-Ionen-Akku (3,7 V/2600 mAh)

-Akku Betrieb ca. 4 Stunden Dauerbetrieb

-Abmessungen 243 x 116 x 122 mm (9,6″ x 4,6″ x 4,8″)

-Gewicht ca. 400gr

-Speichermedium Micro SD-Karte (8GB Standard/128GB Max)

-Beleuchtung Vollständig einstellbares LED Licht

-Kabel 1m

-Bildköpfe 8,5 mm (0,33″), 2 Megapixel (1920 x 1080 Pixel)

-Zusätzliche Anschlüsse TF, Mini-USB, Mikro-HDMI

-Arbeitstemp (-10°C bis 50°C) Kabel (-10°C bis 60°C)

 

 

Zusätzliche Informationen

Gewicht 0,5 kg

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Autel MaxiVideo MV480 Videoskop 2023“