• Telefon Support 08:00Uhr-17:00Uhr: (+49) 017647677701
  • WhatsApp Support 08:00Uhr-17:00Uhr +49 17647677701
  • Ratenzahlung als Zahlungsart (Klarna/PayPal)
  • Weltweite Lieferung
  • Telefon Support 08:00Uhr-17:00Uhr: (+49) 017647677701
  • WhatsApp Support 08:00Uhr-17:00Uhr +49 17647677701
  • Ratenzahlung als Zahlungsart (Klarna/PayPal)
  • Weltweite Lieferung

HERTH & BUSS DOD Diagnose on Demand VCI

1.146,22 €

inkl. MwSt., zzgl. Versand
Auf Lager
Lieferzeit: 3-7 Tag(e)

Beschreibung

Mit der Diagnose on Demand VCI (Vehicle Communication Interface) kommen Sie service- und diagnosetechnisch auf OE-Level, ohne dabei in teure Ausrüstung und hohe Fixkosten investieren zu müssen. Zugeschnitten auf die jeweilige Leistung zahlen Sie mit unserem Diagnosegerät nur die Dienstleistung, die Sie tatsächlich brauchen. Um direkten Zugriff auf die Fahrzeugdaten zu erhalten, stellt das Diagnosegerät DoD eine Online-Verbindung zwischen dem Fahrzeug und unserem Diagnose-Team her.


Warum ist DoD das optimale Diagnosegerät?

Mithilfe unserer exklusiven Diagnoselösung erhalten Händler und Werkstätten das ideale Kfz Diagnosegerät, um elektrische Fahrzeugsysteme bei Bedarf problemlos programmieren und kodieren zu können. Das Problem lückenhafter Multimarken-Diagnosegeräte, die Anschaffung mehrerer Diagnosegeräte oder der Weg zu einer Vertragswerkstatt gehören der Vergangenheit an! Wenn komplexe Fehler in der Elektronik diagnostiziert werden müssen, können wir mithilfe des Diagnosegeräts bei der Fehlersuche helfen. Auch bei der Nachrüstung von Anhängerkupplungen oder sonstigem Zubehör können wir behilflich sein.

Welche Arten von Betrieben und Organisationen können von dem Diagnosegerät profitieren?
Freie Werkstätten, Unfallreparatur-Werkstätten, Einbau-Dienstleister, Reparaturschnelldienste, Pannenhilfsdienste, Mobilitätsdienstleister, usw.
Ein zusätzliches Plus: Mithilfe der Kommunikationsprotokollen/- standards DoIP* und CAD FD** bleibt das Diagnosegerät DoD auch bei neusten Fahrzeugen anwendbar.

*DoIP (Diagnostics over Internet Protocol)
ist ein Kommunikationsprotokoll, welches bereits heute in einigen Fahrzeugmodellen zum Einsatz kommt und noch viel mehr in kommenden Fahrzeuggenerationen zum Einsatz kommen wird.

**CAN FD (Controller Area Network Flexible Data-Rate)
ist ein erweiterter CAN-Bus Kommunikationsstandard, welches in neuen Fahrzeugmodellen zum Einsatz kommen wird. Durch die Fähigkeit dieses Kommunikationsprotokoll verarbeiten zu können, wird DoD auch bei modernsten Fahrzeugen seine Anwendung finden.